• Bielfeldtweg 10, 21680 Stade
  • 04141-6590760
  • 04141-6590761
  • 0162-2143721
  • info@mydream-immo.de
  • Mon. - Fri. 09:00 - 18:00

11 Gründe warum ein Makler?

1. Mitarbeiter
Weil wir Mitarbeiter für Sie sind, die Sie aber nur dann entlohnen, wenn wir Ihnen Erfolg bringen.

 

2. Erfolg Henry Ford
„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“

 

3. Henry Ford
Sie müssen nicht alles über den Kauf und Verkauf von Immobilien wissen, ob Sie ein Immobilienprofi sind, der nicht zu mieten. Henry Ford hat einmal gesagt, wenn du Leute mietest, die schlauer sind als Du, erweist es sich als das Du schlauer bist als Sie. Der Trick ist, die richtige Person zu finden. In den meisten Fällen, kosten sie alle in etwa das selbe. Warum mieten Sie nicht einen Menschen mit mehr Ausbildung und Erfahrung als Sie? Wir sind alle auf der Suche nach mehr kostbarer Zeit in unserem Leben, und die Einstellung von Profis gibt uns die Zeit.

 

4. Zeitung
Auf eine Anzeige in der Zeitung (Provisionsfrei!) rufen 50 Interessenten an, 10 besichtigen umgehend, 2 sagen sofort zu, 0 kaufen. Die Hemmschwelle bei einer Zusage ist beim Privatverkauf erheblich geringer als beim Makler.

 

5. Erfahrene Makler
Erfahrene Makler haben Hunderte von Zeitungsanzeigen aufgegeben und durch Erfolg/Mißerfolg herausgefunden, welche Anzeigen mögliche Erwerber ansprechen.
Gilt das auch für Sie?

 

6. Vermarktung
In Zeiten stagnierender oder nur moderat steigender Kaufpreise muss selbst das schönste Haus möglichst umfassend vermarktet werden.
Durch die in den letzten Jahren steigende Beliebtheit der Onlinesuche, ist die Einbeziehung von Internetportalen unverzichtbar geworden. Kennen Sie sich damit aus?
Nebenbei: Was ist mit Emails, Nachfassen bei Anfragen, Broschüren, verkaufsfördernden Exposees ?


7. Provision
50% der Provision, die ein Makler erhält, sind Schadenersatz und Schmerzensgeld. Nein, das stimmt nicht: ....es sind 60% ; )
Eine Vielzahl von Interessenten, viele Absagen, Zusagen - die dann doch Absagen werden, Problemlösungen, Rücksprachen, Weitergabe von Informationen, Exposeversand, Absprachen mit dem Notar, dutzende von Telefonaten: Der Verkauf mit einem Makler ist die Variante mit dem geringsten Stress ... zumindest für Sie!

 

8. Makler-Netzwerk
Ein Makler-Netzwerk mit anderen Fachleuten bieten, von denen viele Dienstleistungen, die Sie brauchen, zu kaufen oder zu verkaufen. Aufgrund gesetzlicher Haftung, werden viele Agenten zögern, eine bestimmte Person oder ein Unternehmen gegenüber einem Anderen zu empfehlen, aber sie wissen, welche Anbieter einen guten Ruf für Effizienz, Kompetenz und eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung haben. Agenten haben jedoch eine Liste von Referenzen, mit denen sie gearbeitet haben, und liefern Ihnen Hintergrundinformationen, damit Sie eine kluge Wahl treffen.

 

9. Pimp up my house.
Wenn Sie ein Auto verkaufen, säubern sie es und räumen auf ... gilt das auch für eine Immobilie?
Können Sie auf den Rat eines Fachmannes verzichten, der Ihnen sagt, was die Interesse-Killer bei einer Besichtigung sind?

 

10. Rund um die Uhr
Rund um die Uhr für Sie da: Ob Fragen, Terminvereinbarungen oder Beratungsgespräch – Ihr Makler hat immer Zeit für Sie!

 

11.Wir kennen den Wert Ihrer Immobilie
Wir ermitteln den Wert über die anerkannten Richtlinien und führen Käufer und Verkäufer bzw. Mieter und Vermieter am Marktpreis zusammen.